Erstellen einer Einwendung gegen die Errichtung eines Holzheizkraftwerks der DHE Dinslaken

Die Planunterlagen für das Holzkraftwerk in der Thyssenstraße waren nur bis zum 9.9.2019 ausgelegt. Wir haben die ausgelegten Unterlagen auf unserer Website über das offizielle Ende der Auslegungsfrist hinaus verfügbar gemacht. 

Sie können eine Einwendung nur gegen Sachverhalte dieser Auslegung und bei persönlicher Betroffenheit vorbringen.

 

Termin

Letzter Termin: 9.10.2019 eintreffend bei der Bezirksregierung.

Form der Einwendung

Die Einwendungen können schriftlich erfolgen oder per Email.

Einwendung schriftlich

Wenn Sie ihre Einwendung selbst versenden wollen, hier die Adresse:

An die
Bezirksregierung Düsseldorf
Dezernat 53 - Einwendung

Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf 

Betreff:

Antrag der DHE Dinslakener Holz-Energiezentrum GmbH & Co. KG, Gerhard-Malina-Straße 1, 46537 Dinslaken, nach §§ 6 und 8 i. V. m. § 8a BImSchG auf Erteilung einer 1. Teilgenehmigung zur Errichtung eines Holzheizkraftwerkes zur Erzeugung von Fernwärme und Strom

Letzter Termin: 9.10.2019 eintreffend bei der Bezirksregierung.

Die BIGG wird wie bei den vorherigen Auslegungen die Einwendungen sammeln und als gesamtes Paket an die Bezirksregierung Düsseldorf gegen Quittung übergeben. Sie könen die Einwendungen abgeben oder in den Briefkasten werfen bei folgenden Adressen.

Detlef Kolaric

Südstraße 158
46535 Dinslaken
Telefon: 02064/17985

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jürgen Sprinkmeier

Weststraße 47
46535 Dinslaken
Telefon: 02064/472243

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Woock

Oststraße 149 (Ecke Südstraße)

46539 Dinslaken

Telefon 02064/621744

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einwendungen bitte bis zum 8.10.2019 17:00 Uhr in einen der genannten Briefkästen. Die gesammelten Einwendungen werden am 9.10.2019 der Bezirksregierung übergeben.

 

Bitte vergessen Sie die Unterschrift nicht!

Wir wollen Sie aber ausdrücklich dazu ermuntern, eine frei formulierte Einwendung zu schreiben. Sie können dafür selbstverständlich auch Material aus unserem Formular übernehmen.

Einwendung per Email

Eine normale Email ohne Unterschrift ist ebenfalls gültig.

Email-Empfänger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreff:                  Dezernat 53 – Einwendung

 

Der Email-Text sollten enthalten:

  • Name, Vorname
  • Straße Hausnummer
  • PLZ Ort
  • Text ihrer Einwendung

Material für Ihre Einwendungen finden Sie in den Anhängen

 

 ___________________________________________________________

Copyright © 2019 BIGG - Bürgerinitiative gegen Giftmüll e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Zufallsbild

Dinslaken.jpg