1153 Einwendungen wurden an die BRD übergeben

Insgesamt sind von der BIGG 1153 Einwendungen gesammelt und an die Bezirksregierung Düsseldorf übergeben worden. Dazu kommen noch die Einwendungen, die bei der Stadt Dinslaken und direkt bei der Bezirksregierung eingegangen sind.

Wir betrachten das als großen Erfolg. Es ist uns offensichtlich gelungen, die Bürger zu sensibilisieren und auf die Gefahren durch die neue Deponie aufmerksam zu machen.

Es wird noch ein paar Tage dauern, bis die Bezirksregierung die endgültige Zahl der Einwendungen festgestellt hat.

Die BIGG bedankt sich bei allen Einwendern und vor allem bei den vielen Helfern, ohne die ein solches Ergebnis nicht möglich gewesen wäre.

NRZ Lokalausgabe, 09. März 2013

Dinslaken.

Insgesamt sind von der Bürgerinitiative gegen Giftmüll (BIGG) 1153 Einwendungen gesammelt und an die Bezirksregierung Düsseldorf übergeben worden. Dazu kommen noch die Einwendungen, die bei der Stadt Dinslaken und direkt bei der Bezirksregierung eingegangen sind. Die Gesamtzahl ist noch nicht ermittelt. Die BIGG betrachtet das als großen Erfolg.