Für Umwelt- und Landschaftsschutz: Bürgerinitiative BIGG geht in Dinslaken gestärkt in die Zukunft

RP Lokalausgabe, 10. März 2021, Heinz Schild

 Die Bürgerinitiative für Umwelt- und Landschaftsschutz in Dinslaken und Umgebung hat durch die Zusammenarbeit mit der BI „Nein Logistikpark Barmingholten“ Aufwind bekommen und rund 40 neue Mitglieder gewonnen.

Vollständiger Artikel (kostenpflichtig) https://rp-online.de/nrw/staedte/dinslaken/dinslaken-buergerinitiative-bigg-geht-gestaerkt-in-die-zukunft_aid-56702001

Barmingholtener wurden in den BIGG-Vorstand gewählt

NRZ Lokalausgabe, 10. März 2021, Michael Turek

Hella Tobias-vom Scheidt und Karin Rode gehören dem BIGG-Vorstand an. Projektgruppen kümmern sich um den Umwelt- und Landschaftsschutz.

Vollständiger Artikel (kostenpflichtig) https://www.nrz.de/staedte/dinslaken-huenxe-voerde/barmingholtener-wurden-in-den-bigg-vorstand-gewaehlt-id231765221.html

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.