Kein Tunnel unter der Deponie

RP Lokalredaktion, Jörg Werner, 06. Dezember 2014

Nachdem ein erster Versuch gescheitert ist, die Erweiterung der Deponie Wehofen Nord genehmigt zu bekommen, unter nimmt ThyssenKruppSteel (TKS) nun einen neuerlichen Anlauf. Das hat Petra Schmidt Niersmann, die für die nordrhein-westfälischen Naturschutzverbände eine Stellungnahme zum Vorhaben abgeben soll, jetzt zum Anlass genommen, in einem Brief an Landesumweltminister Johannes Remmel heftige Kritik an der Bezirksregierung Düsseldorf zu üben.

Vollständiger Artikel
https://rp-online.de/nrw/staedte/dinslaken/kein-tunnel-unter-der-deponie_aid-16314949