Tagebuch einer Bienen- und Insektenwiese – Eintrag 2

Weiter ging’s im April:

Die Saatbeet der Bienen- und Insektenweide muss vorbereitet werden, d.h. sie muss gegrubbert werden. Dafür können wir einen Traktor und entsprechende Geräte nutzen, welche uns ein ehemaliger Landwirt für diese Arbeiten zur Verfügung stellt.


Gezeigte Bilder dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung durch die BIGG e. V. sowie die gezeigten Personen weiterverwendet werden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.