Tagebuch einer Bienen- und Insektenwiese – Eintrag 6

Unsere Bienen- und Insektenwiese hat es schwer. Bis zu 15 Kaninchen zur gleichen Zeit haben sich den letzten Tagen über die sprießenden Jungpflanzen hergemacht. Dabei waren die Sonnenblumen-Sprösslinge besonders beliebt. Aber vor allem die Hitze und der ausbleibende Regen machen den Pflanzen zu schaffen. Wenn es in den nächsten Tagen nicht regnet müssen wir überlegen ob wir bewässern oder ob wir nach dem nächsten Regen nochmal säen. Also lieber Wetterfrosch lass es bitte bald regnen. 



Gezeigte Bilder dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung durch die BIGG e. V. sowie die gezeigten Personen weiterverwendet werden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.